Br. Gabriel Hüger, Brüder Samariter FLUHM
Vorträge 2014 bis 2018
Vorträge 2009 bis 2013

 
     
 

Vorträge  Br. Alois Hüger, Brüder Samariter FLUHM (Pfarre Klein-Mariazell)

 
     
 

Vorträge  Br. Raphael Maria Peterle, Brüder Samariter FLUHM (Pfarre Pottenstein) 

 
     
 

Vorträge  Br. Dr. Andreas Vincenz Rager, Brüder Samariter FLUHM

 
     
 

Vorträge  Br. Eduard Schretter, Brüder Samariter FLUHM  (ehem. Dominikanerkloster Retz)
 

 
     
 

Vorträge  Br. Josef Failer, Brüder Samariter FLUHM  (Pfarre Weissenbach) 

 
     
 

Vorträge  Br. Johannes Fischereder, Brüder Samariter FLUHM  (ehem. Dominikanerkloster Retz)

 
     
 

Vorträge  Br. Peter Ackermann, Brüder Samariter FLUHM (Pfarre Pottenstein)

 
     
 

Vorträge  Prof. Dr. Helmut Renner (Luzern / Schweiz)

 
     

 

 

 


Vorträge  von den Exerzitien in Reisbach (Deutschland - Niederbayern)

Thema dieser Exerzitien: "Dem Heiland und Erlöser Jesus Christus begegnen"
Seit 1999 finden alljährlich am Ende der Faschingszeit geistliche Tage mit Vorträgen und einem großen Seelsorgeangebot statt, für Menschen, die nicht in der Esoterik, sondern bei Jesus Christus eine Lösung ihrer Probleme erwarten. Bei diesen Exerzitien geht es um Innere Heilung und Befreiung mit viel Zeit zum Gebet und für Seelsorge- und Beichtgespräche.
Viele Menschen fragen sich: Woher kommen meine Probleme? Wie finde ich eine Lösung, eine Befreiung, eine Linderung für meine Probleme?

 
     

  


Vorträge von den Exerzitien für Innere Heilung

Pater Rufus Pereira kam aus einer Gemeinschaft indischer katholischer Christen in Bombay. Er wurde in Rom zum Priester geweiht. Nach seiner ersten persönlichen Erfahrung mit der Katholischen Charismatischen Erneuerung in Indien veränderte sich sein Priesterleben drastisch.
Im Mai 1976 wurde er von Kardinal Gracias für einen charismatischen Volldienst in der Diözese und im Land freigestellt. P. Rufus Pereira war Direktor des nationalen charismatischen Bibelkollegs und Gastprofessor am Päpstlichen Theologischen Institut. Seit 1997 diente er als Mitglied des internationalen Katholisch Charismatischen Rates der Erneuerung - als Nachfolger von Pater Emiliano Tardif - und war auf Weltebene zuständig für Seelsorge und Heilungs- und Befreiungsdienst.
Pater Rufus verstarb am 2. Mai 2012 in London.

Mag. Erika Gibello war die langjährige Co-Referentin und rechte Hand des im Mai 2012 verstorbenen Pater Rufus Pereira und hat diesen bis zu seinem Tod ständig begleitet. Sie ist eine äußerst erfahrene, kompetente und mit besonderen Charismen ausgestattete Fachfrau des katholisch-charismatischen Heilungs- und Befreiungsdienstes.

 
     

Vorträge  divers

 
     
Hinweis:  Die CDs mit den Vorträgen der Brüder Samariter FLUHM bzw. von Prof. Dr. Renner aus der Schweiz sind auch unter www.opusmariae.info erhältlich!

Kontaktformular Br. Gabriel

Pflichtfeld *

 

Kontaktformular Daniel Huber

Pflichtfeld *

 

Kontaktformular Webmaster

Pflichtfeld *